Für zweiteilige Zurrgurte gibt es unterschiedliche Hakentypen. Welcher Haken für Sie am besten ist, hängt von den Zurrpunkten an Ihrem Transportmittel ab.

Karabinerhaken

S-Haken (beschichtet)

Spitzhaken

Triangel mit Karabinerhaken

Tipp: Beachten Sie, dass die Zurrpunkte in die Sie Verbindungselemente einhängen, für die Aufnahme aller Kräfte geeignet sind. Um eine optimale Aufnahme der Kräfte zu gewährleisten, dürfen die Haken nur im Scheitelpunkt belastet werden.